Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz
Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz

Liebe Gäste und Freunde,

liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

1401 hat Burggraf Friedrich V. von Nürnberg in einer Urkunde die Gunzenhäuser Kirchweih legitimiert. Somit begehen wir unser Traditionsfest heuer seit 616 Jahren. Aber auch nach so langer Zeit ist unsere „Kerwa“ immer noch jung und dynamisch, wartet mit Neuerungen auf.

Gleich zwei Neuerungen sind im großen Festzelt vereint: die Festwirtsfamilie Widmann aus Freising und die Stadtbrauerei Spalt, zwei Partner, wo wir einer Zusammenarbeit gespannt aber auch mit Freude entgegensehen.

Nun ist es also endlich wieder soweit. Von

Samstag, 9. September bis Sonntag, 17. September 2017

treffen sich Jung und Alt, Gäste aus Nah und Fern auf der Kerwa, wird die Kerwa zum Mittelpunkt des Gunzenhäuser Lebens.

Alle Kirchweihgänger heiße ich aufs Herzlichste willkommen und möchte Sie alle auf folgende Höhepunkte ganz besonders hinweisen:

Traditionelle Eröffnung mit Einzug des Gambrinus und den Fahnenabordnungen am Marktplatz und dem Bieranstich in den Festzelten

am Samstag, 9. September um 15:00 Uhr

- Empfang der ehemaligen Gunzenhäuser im Haus des Gastes

am Sonntag, 10. September um 11:00 Uhr

Traditioneller Schäfertanz der Schäfertanzgruppe Gunzenhausen (gegründet 13.07.1924) auf dem Marktplatz

am Sonntag, 10. September um 14:00 Uhr

Großer Kirchweih-Umzug unter dem Motto „200 Jahre Märchen der Gebrüder Grimm“

am Montag, 11. September um 14:00 Uhr

Brillant-Höhenfeuerwerk auf den Altmühlwiesen

am Mittwoch, 13. September um ca. 22:00 Uhr

Daneben gibt es rund um den Festplatz und in der Stadt Gunzenhausen ein umfangreiches Rahmenprogramm, das bereits am 7. September mit dem Aufstellen des Kerwa-Baumes beginnt.

Dank sagen möchte ich allen Beteiligten, ob Festplatzorganisatoren, Festwirte, der Spalter Festbrauerei, den  Schaustellern und Fieranten, der Gunzenhäuser Gastronomie, den Mitwirkenden am Festzug und allen anderen, die dazu beitragen, dass die Gunzenhäuser Kerwa eine moderne Traditionsveranstaltung mit Strahlkraft für die ganze Region ist und auch in Zukunft bleibt.

Als Bürgermeister der Stadt Gunzenhausen und im Namen des gesamten Stadtrates lade ich Sie mit den Worten aus der Kirchweihproklamation ein:

„Es soll ein Fest des Jubels und der Freude sein

und wer nicht mit macht, den solls ewig reun!“

Es grüßt Sie herzlichst

Karl-Heinz Fitz

Erster Bürgermeister

Für Ihre Unterhaltung sorgen:

Stoerzelbacher
Stoerzelbacher
Jayfolb
Jayfolb
Logo Kirchweih
Logo Kirchweih
Almzocker
Almzocker
Die_Stieflziacha
Die_Stieflziacha
Ganoven
Ganoven
Zefix
Zefix
Schabernack
Schabernack
K7
K7

Kirchweihprogramm online

Kirchweihprogramm online lesen
Kirchweihprogramm online